W-K > Zeitgenössische Kunst und Kulturproduktion > eJournal „p/art/icipate“
eJournal des Programmbereichs Zeitgenössische Kunst und Kulturproduktion

p/art/icipate

www.p-art-icipate.net/ejournal-home/

Analog zu den Prämissen des Programmbereichs widmet sich das eJournal p/art/icipate aus interdisziplinärer Perspektive der Analyse künstlerischer und kultureller Praxis in ihren kontextuellen und kommunikativen Strukturen. Der Fokus liegt dabei in der Reflexion und Untersuchung der prozesshaften Entwicklung kultureller sowie künstlerischer Interventionen und ihrer Strategien im Kontext (öffentlicher) Rahmenbedingungen.

Das eJournal p/art/icipate stellt in spezifischen Themenausgaben unterschiedliche Perspektiven im Kontext von „Zeitgenössischer Kunst und Kulturproduktion“ vor und erläutert diese durch Fachartikel, Projektdokumentationen aus der Praxis sowie ergänzende Tipps und weiterführende Lektüre.

Das eJournal bildet unseren vielschichtigen Diskurs mit zeitgenössischen künstlerischen sowie gesellschaftlichen Phänomenen – in Forschung, Lehre und Vermittlung – ab: Laufende Einsicht in unsere Forschungsarbeit ist eng verknüpft mit Aktivitäten in der Lehre und gemeinsamen Projekten mit Studierenden sowie Kulturschaffenden in Salzburg. Das eJournal besteht daher aus einer Verbindung von Theorie und Praxis, wobei manche Themenausgaben praxisorientierter, manche theoretischer angelegt sind.