Zukunft mit Zukunft. Eine Einladung zum Mitmischen und Mitgestalten

Wie kann eine wünschenswerte Zukunft aussehen? Welche Initiativen und Projekte gibt es bereits, die in eine enkel*innentaugliche Zukunft weisen? Und: Was können wir dazu beitragen? Um diese Fragen kreist das Projekt „Zukunft mit Zukunft“. Mit einem Rucksack, Fahrrädern und allerlei weiteren Dingen ausgestattet kommt ein Team aus Kunst, Kultur und Wissenschaft von 23. bis 26. September nach Seekirchen. Im Rahmen verschiedener Aktivitäten im öffentlichen Raum geht es darum, sich mit der Bevölkerung auszutauschen und gemeinsam ins Tun zu kommen. Dazu sind alle Interessierten sehr herzlich eingeladen!

Programm:

Geschichten „mit Zukunft“: Erzähl-Labor mit Fahrradverleih

Dieses Pop-Up-Labor ist an drei Tagen für alle Interessierten geöffnet. Das Künstler*innen-Duo Stephanie Müller und Klaus Erika Dietl sind mit einem wandelbaren Rucksack vor Ort, der verschiedenste Ideen und Impulse bereithält, um zum Erzählen und gemeinsamen Nachdenken über eine „Zukunft mit Zukunft“ anzuregen. Darüber hinaus können mit Audiogeräten ausgestattete Fahrräder kostenlos ausgeliehen werden. Insgesamt fünf Räder (2 E-Bikes) stehen für Sie bereit, mit denen Sie auf Tour gehen und fahrend inspirierende Geschichten „mit Zukunft“, deren Erzähler*innen aus Seekirchen und Umgebung stammen, anhören können!

Donnerstag, 23.9.2021, 14 bis 18 Uhr, Unterer Markt
Freitag, 24.9.2021, 14 bis 18 Uhr, Unterer Markt
Samstag, 25.9.2021, 9 bis 12 Uhr, Rupertusplatz

 

Klima-Klang-Radeln

Kuratorin Hanna Wimmer führt Sie in etwa zweistündigen Radtouren an Orte, die Schauplatz von Geschichten „mit Zukunft“ sind – oder sein könnten. Während die eine Geschichte als Mini-Podcast über die Lautsprecher eines Audiogerätes zu hören ist, wird einem die andere live im Rahmen von „Meet&Greets“ erzählt. Die Tour kann entweder mit geliehenem oder mit eigenem Bike angetreten werden. Bitte um Voranmeldung.

ROUTE A: „Aus der Natur in den Mund“
Donnerstag, 23.9.2021, 16 bis ca. 18 Uhr, Treffpunkt Unterer Markt (Voranmeldung bis 21.9.2021)

ROUTE B: „Kreative Köpfe in Seekirchen“
Samstag, 25.9.2021, 14 bis ca. 16 Uhr, Treffpunkt KunstBox (Voranmeldung bis 21.9.2021)

 

Picknick: Mitmischen und mitgestalten

Zum Mitmischen und Mitgestalten, aber auch einfach zum Dabeisein und Entdecken laden wir Sie am 26.9.2021 ins Strandbad Seekirchen ein! Packen Sie eine Picknick-Decke ein und lassen Sie sich inspirieren von verschiedenen Projekten und Initiativen rund um das Thema nachhaltige Ernährung, die in eine „Zukunft mit Zukunft“ weisen. Stellen auch Sie Ihre Initiative oder Ihr Projekt vor, bringen Sie Ihr Lieblingsrezept mit, oder machen Sie bei Aktivitäten mit, die eine „Zukunft mit Zukunft“ ein wenig greifbarer machen. Im Repair-Café können Groß und Klein alten Tassen neues Leben einhauchen. Die beiden Inhaberinnen des BRUNO-Unverpackt-Bus versorgen Sie mit Speis und Trank. Gerne kann aber auch Selbstgemachtes mitgebracht werden.

Sonntag, 26.9.2021, 10 bis 12 Uhr, Strandbad

 

Kontakt, Informationen & Voranmeldung für die Radtouren: 

rkd@sbg.ac.at
0650/9944770
https://www.p-art-icipate.net/raeume/start/

„Zukunft mit Zukunft” wird im Rahmen des Forschungsprojektes „Räume kultureller Demokratie“ durchgeführt, das an der Interuniversitären Einrichtung „Wissenschaft und Kunst“ (Universität Salzburg/Universität Mozarteum) angesiedelt ist und in Kooperation mit dem Salzburg Museum stattfindet. In Seekirchen ist die KunstBox unser Kooperationspartner.

 Alle Aktivitäten werden gemäß den aktuellen Covid-Regelungen durchgeführt. Dementsprechend und bei Schlechtwetter kann es zu Programmänderungen kommen (s. Website).