Praxisfelder der Kulturarbeit

Elfi Eberhard (SZENE Salzburg), Tina Heine (Jazz & The City), Sebastian Linz (ARGEkultur Salzburg) und Gerd Pardeller (MARK Salzburg) stellen ihre Institution/ Initiative vor und geben Einblicke in ihre jeweiligen Tätigkeitsbereiche, welche Programmgestaltung, Projektarbeit, Vermittlungs- und Pressearbeit, (Festival-)Management, Budgetierung etc. umfassen.

Termine:

30.4.2020, 9-10 Uhr Gespräch mit Elfi Eberhard
Schwerpunkt: Vermittlungs- und Pressearbeit in der SZENE Salzburg

7.5.2020, 9-10:30 Uhr Impulsvortrag und Gespräch mit Tina Heine
Schwerpunkt: Festivalmanagement am Beispiel von Jazz & The City

14.5.2020, 9-10 Uhr Gespräch mit Sebastian Linz
Schwerpunkt: Programmgestaltung in der ARGEkultur Salzburg

28.5.2020, 9-10 Uhr Gespräch mit Gerd Pardeller
Schwerpunkt: Voraussetzungen für freie und autonome Kulturarbeit am Beispiel des MARK Salzburg

Organisation und Konzeption: Katharina Anzengruber

Anmeldung bitte bei: roswitha.gabriel@sbg.ac.at

Bei Anmeldung zu einem/ mehreren Terminen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Tag vor Stattfinden des jeweiligen Gesprächs die ID zum ZOOM-Raum per E-Mail.