Workshop

Vera Sebert und Artemi-Maria Gioti: Digitale Autorschaft

Im Rahmen der W&K-Lehrveranstaltung „Autorschaft in Literatur und Musik“ befragen wir im offenen Workshop-Format das transformatorische Potential neuer Technologien im Bereich von Medienkunst und musikalischer
Komposition. Artemi-Maria Gioti versucht in ihren Arbeiten, musikalische Autorschaft, Aufführung und das Konzept des musikalischen Werkes neu zu definieren. Vera Sebert überschreitet in ihrer künstlerischen Praxis die
herkömmliche Dichotomie von Bild, Klang und Text im digitalen Raum. Die Künstlerinnen präsentieren eigene Arbeiten und diskutieren mit uns Spezifika und Herausforderungen digitaler Autorschaft.

 

Konzept: Anna Estermann, Marco Döttlinger

Bildnachweis: Vera Sebert, the book you are looking for does not exist.