W&K >
  • de

Univ. Prof.in Dr.in Michaela Schwarzbauer

Studierte Schulmusik und Anglistik sowie Instrumentalpädagogik (Violoncello) an der Musikhochschule Wien und absolvierte ein Dissertationsstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mozarteum bei Wolfgang Roscher.
Nach langjähriger Unterrichtstätigkeit an oberösterreichischen Gymnasien ist sie seit 1998 an der Universität Mozarteum Salzburg am Department für Musikpädagogik tätig.
Schwerpunkte ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit liegen im Bereich ästhetischer und polyästhetischer Erziehung. Diesen Bereichen sind auch durch das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft geförderte Forschungsprojekte zuzuordnen.

Veröffentlichungen und weitere Informationen